Forschung und Lehre

Kinderherzchirurgie

Leiter:
Prof. Dr. med. Robert Cesnjevar

Die besten Studien orientieren sich am wirklichen Leben

Im Wissenschaftsbereich wird in der Kinderherzchirurgischen Abteilung primär die Optimierung von Kinderherzoperationen erforscht. Im Rahmen einer neuen Studie soll die Entwicklung der Patienten, die in der Erlanger Kinderherzchirurgie operiert wurden, langfristig begleitet werden.
Wir sind besonders daran interessiert, dass alle Organsysteme unserer Patienten im Rahmen der komplexen Operationen mit Herz-Lungen-Maschine erhalten bleiben und der Körper so wenig wie möglich Schaden während des Eingriffs nimmt. So erheben wir bei der Operation verschiedene Daten über die aktuelle Herz-Minuten-Leistung sowie die Sauerstoffsättigung an verschiedenen Gewebeorten. Damit versuchen wir langfristig die größtmögliche Sicherheit für unsere Patienten während komplexer Eingriffe und auch Routineoperationen zu erreichen.

Ernst-Derra-Preis

Prof. Dr. med. Robert Cesnjevar erhielt 2008 den höchsten Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, den Ernst-Derra-Preis. Dank seiner Forschungen können Aortenbogenanomalien risikoarm bei gleichzeitig niedriger neurologischer Komplikationsrate korrigiert werden. Derartig gravierende Komplikationen treten nach solchen Operationen in unserer Abteilung praktisch nicht mehr auf.


Fritz-Acker-Preis

Professor Cesnjevar (2. von rechts) bei der Verleihung des Fritz-Acker-Preises (Foto mit freundlicher Genehmigung der DGK/Thomas Hauss)

Professor Dr. med. Robert Cesnjevar erhielt 2014 den Fritz-Acker-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie-, Herz- und Kreislaufforschung e.V. (German Cardiac Society). Der Preis wurde ihm während der Jahrestagung der DGK im April in Mannheim überreicht. Professor Dr. Cesnjevar wurde dabei für seine langjährige patientenorientierte Forschung ausgezeichnet. Er ist der erste Kinderherzchirurg, der diesen Preis verliehen bekam.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung